8 Wochen Rückgaberecht
Bis zu 12 Jahre Garantie
Kostenloser Rückversand
Direkt vom Hersteller
B2B
Mein Konto
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)
  • Ultima 40 Aktiv (2017)

Ultima 40 Aktiv (2017)

Klangaktivist
3-Wege-Standlautsprecherpaar und Stereoanlage mit HDMI in einem System vereint
(59)
Ultima 40 Aktiv
Jetzt den Nachfolger bestellen.
Zum Nachfolger
  • 8 Wochen Rückgaberecht
  • Bis zu 12 Jahre Garantie
  • Kostenloser Rückversand

Highlights

Darum lieben wir dieses Produkt
Deutschlands meistgekaufte Standbox jetzt mit eigenem Motor: ein integrierter und perfekt auf die Ultima abgestimmter Class-D Verstärker mit vielseitigen Anschlüssen. Die Ultima 40 Aktiv generiert damit satte 200 Watt für Musik, TV- und Filmton oder Games und wandelt diese in fesselnden Sound um.
Stereo Ultima 40 Aktiv (2017)
Die Vorteile im Überblick
  • 3-Wege-Standlautsprecherpaar und Stereoanlage mit HDMI in einem System vereint
  • 2 x 100-Watt-Class-D-Verstärker integriert – keine weiteren Geräte erforderlich
  • Einfach TV-Gerät mit nur einem HDMI-Kabel verbinden, weitere HDMI-Geräte werden mit dem TV-Gerät verbunden
  • Temperamentvoll: bester Ultima-Klang durch 3-Wege-Aufbau mit zweifachem Tieftöner
  • Bluetooth 4.0 mit aptX® für kabellose Übertragung in CD-Qualität von Spotify, Youtube etc.
  • Equalizer, HDMI-ARC-, TOSLINK- und Stereo-Cinch-Eingang (AUX) sowie Subwoofer-Anschluss
  • Inklusive Teufel Funkfernbedienung Puck Control
  • Erhältlich in Schwarz und Weiß
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.av-magazin.de
"Bemerkenswert, großartiger Sound..."
www.av-magazin.de 29.11.2016
Alle Testberichte
(4.71 von 5 bei 59 Bewertungen)
Alle Bewertungen
Das ist drin und dran

Alle Technologien im Überblick

Bluetooth
Bluetooth aptX
plug & play
HDMI ARC CEC 3D
USB
Lautstärkeregler
Perfekter Klang in der Wohlfühl-Oase

Musikanlagen im modernem Wohnzimmer sollen beim Platzbedarf möglichst minimalistisch sein aber trotzdem den vollen Funktionsumfang bieten und vor allem gut klingen. All das gelingt den neuen Ultima 40 Aktiv mit Bravour. Denn mit dem integrierten Verstärker wird das System zur Komplettanlage.

Das klingt aber gut, doch wo ist der Verstärker?

Diese vermutlich häufige Frage von Freunden und Nachbarn beantworten „Ultima 40 Aktiv“-Besitzer ganz cool mit: der Verstärker ist integriert. Doch trotzdem wurde nicht bei Leistung gespart: Der eingebaute Class-D Verstärker bietet üppige 100 Watt pro Kanal und damit genug Reserven für raumflutendenden Klang.

So etwas gab es noch nie

Seine Vielseitigkeit zeigen die Ultima 40 Aktiv auch durch den rückseitigen HDMI-ARC-Anschluss. Mit nur einem HDMI-Kabel zwischen Box und TV werden die Standlautsprecher so auch gleich zur kompletten TV-Klang-Anlage. Feinstem Klang bei Sport, Show und Film steht nichts mehr im Wege. Nebenbei ist dies auch eine kleine Revolution, denn aktive Standlautsprecher mit HDMI-Anschluss - das ist weltweit bislang einzigartig.

Drahtlos streamen mit Bluetooth? Warum nicht!

Die Ultima 40 Aktiv können auch kabellos. Verbinde über Bluetooth alle Smartgeräte im Haushalt und streame deine Musik bequem von der Couch.

Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Aktiv Anschlussmöglichkeiten
Intelligente LED-Anzeige

An der Vorderseite des aktiven Lautsprechers wurde eine LED integriert, welche die Farbe und den Anzeige-Modus wie Blinken oder Dauerlicht je nach Status variieren kann und so wie ein minimalistisches Display funktioniert. So ist auf einen Blick zu erkennen, welche Quelle aktuell gewählt wurde und welchen Status das System hat.

Ultima 40 Aktiv - Status LED
Die Grafik zeigt die Funktion der intelligenten LED-Anzeige an vier Beispielen:
Teufel Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Aktiv
Bluetooth-Betrieb
LED-Anzeige Bedeutung
Leuchtend, nach 5 Sekunden ausgehend Verbindung aktiv
Pulsierend, alle 5 Sekunden Wartet auf Verbindung/Verbindung wird hergestellt
Schnell blinkend Pairing-Modus, neue Smartphones werden gesucht
Teufel Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Aktiv
Optischer Eingang
LED-Anzeige Bedeutung
Leuchtend, nach 5 Sekunden ausgehend Verbindung aktiv
Blinkend Optischer Eingang ausgewählt, aber kein Signal
Teufel Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Aktiv
HDMI-Eingang
LED-Anzeige Bedeutung
Leuchtend, nach 5 Sekunden ausgehend Verbindung aktiv
Blinkend HDMI-Eingang ausgewählt, aber kein Signal
Teufel Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Aktiv
AUX-Eingang
LED-Anzeige Bedeutung
Leuchtend, nach 5 Sekunden ausgehend Verbindung aktiv
Doppelbass

Die Tieftonarbeit übernehmen zwei parallel laufende 165-mm-Lautsprecher aus Fiberglas und beschichteter Zellulose. Dank 52 Liter Volumen und Doppelrohr-Reflex-Öffnung erleben Sie extrem kraftvolle, saubere Bässe bis 45 Hz. Ein großer Mitteltöner (ebenfalls 165 mm) sorgt für harmonischen Stimmenumfang, während die 25-mm-Gewebekalotte die oberen Lagen strahlen lässt.

Entwickelt in Berlin

Beim Klang überlässt Teufel nichts dem Zufall. Denn per Laser werden noch feinste Ungenauigkeiten im Schwingungsverlauf der Membran der Ultima 40 erkannt und ausgemerzt. Das alles kommt dem Musikgenuss zu Gute.

Teufel Stereoanlage Kombo 62 Berlin
Wertig

Im beeindruckend massiven, sanft geschwungenen Gehäuse aus MDF stecken über 30 Jahre Teufel-Erfahrung und moderne Lautsprecher-Technik. Mit besten Materialien und zeitlosem Design erweist sich die Ultima 40 in der Mk2-Version als verlässlicher Spielpartner auf lange Sicht. 12 Jahre Garantie sorgen für das Vertrauen in eine langfristige Bindung.

Stereo-Lautsprecher Ultima 40 Mk2
3-Wege-System

Die über einen Meter hohe Box mit abgesetzter Schallwand wurde als Dreiweg-Lautsprecher aufgebaut. Oberhalb der beiden 165-mm-Tieftöner wirkt ein 165-mm-Mitteltöner aus Kevlar/Fiberglas in eigener Kammer im Bereich zwischen 650 Hz und 2600 Hz. Ein Phase-Plug sorgt für erhöhte thermische Belastbarkeit und Vermeidung von Auslöschungen durch Phasenverschiebungen. Im Hochtonbereich rundet eine 25-mm-Gewebe-Kalotte das Klangerlebnis brillant ab.

Komfortpaket inklusive

Die Teufel Puck Control Funkfernbedienung bietet bequeme Regelmöglichkeiten für Lautstärke, Quellenwahl, Stummschaltung sowie Ein- und Ausschaltung. Dank der schweren Konstruktion liegt diese sicher auf dem Schreibtisch, Couch-Tisch oder wo auch immer. Eine gummierte Oberfläche am Boden sichert einen festen Stand. Im Lieferumfang enthalten sind 2 AA-Batterien.

Bluetooth Fernbedienung Puck Control Aufstellungsmöglichkeit

Lieferumfang

  • Stand-Lautsprecher UL 40 Mk2 (Stk.)
  • Stand-Lautsprecher UL 40 Active (Stk.)
  • Stromkabel
  • AAA-Batterie
  • 5,0m Lautsprecherkabel
  • Puck-Control-Funkfernbedienung
Maximalhöhe
106,00 cm

Technische Daten

Stand-Lautsprecher UL 40 Active (Stk.)
Stand-Lautsprecher UL 40 Active (Stk.)
Aktiver 3-Wege-Standlautsprecher, Bestandteil des Sets Ultima 40 Aktiv. Inkl. umfangreichem Anschluss- und Bedienpanel auf der Rückseite, unterstützt HDMI.
Stand-Lautsprecher UL 40 Active (Stk.)
Lautsprecher
Akustisches Prinzip 3-Wege-System
Gehäuseaufbau Bassreflex
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 120 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 200 Watt
Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 108 dB
Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 38 - 20000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 650 / 2600 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
Mitteltöner (Durchmesser) 165,00 mm
Mitteltöner (Material) Kevlar/Fiberglas,
Tieftöner (Anzahl pro Box) 2
Tieftöner (Durchmesser) 165,00 mm
Tieftöner (Material) Zellulose, beschichtet
Sonstiges Miteltöner mit chromfarbenem Phase Plug
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Foliert
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Netto-Innen-Volumen 52 Liter
Spikes vorbereitet Ja
Standfuß integriert Ja
Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
Bananenstecker geeignet Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 4,0
Anschlüsse
Audio-Eingänge- HDMI 1 (ARC/CEC)
HDMI-Version 1.4b
Sonstiges Subwoofer ist mit dem im Teufel -Zubehör erhältlichen "Subwoofer Wireless Set" auch kabellos ansteuerbar.
Digital-Eingänge optisch 1
Cinch-Eingang Stereo 1
Subwoofer-Ausgang 1
High Level Lautsprecher-Ausgänge 1
Elektronik
Klanganpassung Ja
Verstärker-Technologie Class-D
Verstärker-Konfiguration 2,0
Verstärkerkanäle 2
Sonstiges Integrierter DSP mit Equalizer für Höhen und Tiefen an der Rückseite
Betriebsspannung 230 Volt
Standby-Funktion Ja
Standby-Leistungsaufnahme 0,40 Watt
Maximale Leistungsaufnahme 250 Watt
Netzkabel Kaltgeräte-Buchse Ja
Schutzklasse 2
Ein-/Ausschalt-Automatik Ja
Fernbedienung Funk
Sonstiges Teufel Puck Control
Abmessungen
Tiefe 32,70 cm
Breite 21,50 cm
Höhe 106,00 cm
Gewicht 21,50 kg
Sonstiges Frontseite unten befindet sich eine LED zur Statusanzeige
Stand-Lautsprecher UL 40 Mk2 (Stk.)
Stand-Lautsprecher UL 40 Mk2 (Stk.)
Imponierender Stand-Lautsprecher der HiFi-Klasse in individueller Formsprache. Kräftiger Sound bei bestem Preis/Leistungsverhältnis.
Stand-Lautsprecher UL 40 Mk2 (Stk.)
Lautsprecher
Akustisches Prinzip 3-Wege-System
Gehäuseaufbau Bassreflex
Dauerbelastbarkeit (IEC - Long Term) 120 Watt
Impulsbelastbarkeit (IEC - Short Term) 200 Watt
Empfindlichkeit (2.83 V / 1 m) 87 dB
Mindestverstärkerleistung empfohlen 20 Watt
Maximaler Schalldruck 108 dB/1m
Nennimpedanz 4 - 8 Ohm
Frequenzbereich von/bis 45 - 20000 Hz
Trennfrequenz interne Weiche 650 /2600 Hz
Hochtöner (Anzahl pro Box) 1
Hochtöner (Durchmesser) 25,00 mm
Hochtöner (Material) Gewebe
Mitteltöner (Anzahl pro Box) 1
Mitteltöner (Durchmesser) 165,00 mm
Mitteltöner (Material) Kevlar/Fiberglas, chromfarbener Phase Plug
Tieftöner (Anzahl pro Box) 2
Tieftöner (Durchmesser) 165,00 mm
Tieftöner (Material) Fiberglas + Zellulose, beschichtet
Gehäusematerial MDF
Gehäuseoberfläche Folie
Ausgleichsöffnungen 2
Ausgleichsöffnung (Position) Rückseite
Front-Abdeckung abnehmbar Ja
Netto-Innen-Volumen 52 Liter
Spikes vorbereitet Ja
Standfuß integriert Ja
Anschlussklemmen Schraubklemmen, vergoldet
Bananenstecker geeignet Ja
Bi-Amping/Bi-Wiring Ja
Maximaler Kabeldurchmesser 4,00 mm
AV-Receiver geeignet Ja
Abmessungen
Tiefe 32,70 cm
Breite 21,50 cm
Höhe 106,00 cm
Gewicht 20,30 kg
Puck-Control-Funkfernbedienung
Puck-Control-Funkfernbedienung
Die Puck-Control-Funkfernbedienung ermöglicht die ergonomische Steuerung verschiedener Teufel-Systeme, darunter Concept E 450 Digital, BOOMSTER und Ultima 40 Aktiv (alte Version). Der schwere Puck liegt gut in der Hand oder direkt auf dem Schreibtisch bzw. Couchtisch. Eine gummierte Oberfläche am Boden sichert einen festen Stand.
Puck-Control-Funkfernbedienung
Anschlüsse
Bluetooth Ja
Bluetooth Ja
Elektronik
Fernbedienung Funk
Material Kunststoff / Metall
Sonstiges Beleuchtung, Mute, Lautstärke und Quellenwahl
Abmessungen
Tiefe 8,00 cm
Breite 8,00 cm
Höhe 3,00 cm
Gewicht 0,32 kg

Tests und Bewertungen

Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.av-magazin.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.av-magazin.de
"Bemerkenswert, großartiger Sound..."
www.av-magazin.de 29.11.2016
"Mit Kraft, mit Charakter, klar und voluminös und dabei keine Spur dominant – weder die Stimmen noch die Instrumente. Im Film [...] ist jede feine Nuance wie auch gewaltige Klangwoge hörbar."

"Den Zuschauer zieht es förmlich in den Film hinein [...]. Auch James Bond „Spectre“ glänzt via Ultima 40 Aktiv in allen Facetten. Die charakterstarken Stimmen [...] können die Speaker genauso gut wiedergeben wie quietschende Reifen oder das bedrohliche Geräusch der Hubschrauber-Rotoren. Man ist Mittendrin statt nur dabei!"

"Die Ultima 40 Aktiv ist aber auch ein absolut perfektes Equipment für jede Party. Dank meines 16jährigen Sohnes weiß ich, dass die beiden Boxen [...] zum allerfeinsten Techno Shuffle animieren – per Bluetooth oder CD-Player. Und ganz nebenbei bemerkt – haben mich beim Pizzabacken die Drei Tenöre mit „La Donna e Mobile“ bestens unterhalten. Auch wenn ich mich nicht im perfekten Stereodreieck aufgehalten habe. Bemerkenswert, großartiger Sound in (fast) allen Lebenslagen."



Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von Youtube - Agol 93
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von Youtube - Agol 93
Youtube Review - Agol 93
Youtube - Agol 93 07.04.2017
"Von allen Boxen, die ich bis jetzt gehört habe, ist das der Preis-Leistungs-Sieger. Für 800€ bekommt man wirklich tolle Qualität und wirklich einen tollen, einfachen aber genialen Sound."

Zum Testvideo auf youtube.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.i-fidelity.net
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.i-fidelity.net
"Typisch für Teufel geht natürlich noch mehr"
www.i-fidelity.net 24.04.2017
Fazit:
"Die Teufel Ultima 40 Aktiv ist ein mustergültiges Beispiel für Großzügigkeit. Schließlich ist sie eine wirklich gelungene Mischung aus Optik, Verarbeitung, Ausstattung, Technik und musikalischer Qualität. Wer all diese Punkte unter normalen Gesichtspunkten addiert, landet sicher im vierstelligen Preisbereich. Nach unserer Einschätzung können die Berliner die 800 Euro Paarpreis nur über eine entsprechend große Stückzahl realisieren. Was schlussendlich das i-Tüpfelchen auf einem ausgereiften Produkt bedeutet."

Testurteil: sehr gut
i-fidelity.net Preistipp


Von: Olaf Sturm
Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.fairaudio.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.fairaudio.de
"Party mit Puck"
www.fairaudio.de 24.04.2017
Fazit:

"Die Ultima 40 Aktiv ist meines Erachtens beispielhaft für einen Lautsprecher, der sich highendigen Ambitionen verweigert und damit grandios erfolgreich ist. Warum? Weil sie damit einen Massengeschmack trifft, und das muss man positiv sehen. Tonal tendiert der Lautsprecher ins Kraftvoll/Zupackende, bleibt dabei aber doch sehr sauber. Die Mitten besitzen „Grip“, auch wenn sie tendenziell eher warm rüberkommen. Eine ausgemachte Detailfetischistin ist die Berlinerin nicht. Insofern: What you see is what you get! Ein sympathischer Ansatz, der im Wettbewerbsumfeld mit einem hervorragend guten Preis--Gegenwert-Verhältnis serviert wird.
Die Ultima 40 Aktiv macht definitiv viel mehr Spaß als sie kostet. Ihr Anschlussfeld dürfte den meisten Anwendern genügen. Dazu lässt sie sich mit ihrem Klangregelwerk recht sensibel auf persönliche Geschmäcker und die Raumakustik anpassen. Diese Box ist ein toller Alltagsbegleiter, ein Kumpel ohne komplizierte Marotten, der nie zu viel verspricht, sondern das, was man von ihm erwartet, zuverlässig liefert. So etwas gefällt mir. Wer mehr will – mehr Auflösung, mehr Details, mehr Raum –, muss auch mehr bezahlen (wollen und können). Und das mitunter deutlich."
Zum ganzen Test
"Was will man mehr?!"
faz.net 31.5.2017
"Lautsprecher mit dem Namen des Leibhaftigen gelten als solide akustische Hausmannskost zu volkstümlichen Preisen. [...] Zur landläufigen Sichtweise passt, was einschlägige Tester über den Verkaufs-Hit des Hauses schreiben – eine schmale, 106 Zentimeter hohe Dreiwege-Standbox mit dem Namen Ultima 40."

"Dieser Schallwandler [...] erntete landauf, landab begeisterte Kommentare. Jetzt hat Teufel eine Aktiv-Version dieses Klassikers aufgelegt [...]"

"In der Aktiv-Elektronik arbeitet ein Schalt-Verstärker, der bis zu 200 Watt Leistung bereitstellen soll. Analoge Programmquellen können an einem in der Empfindlichkeit justierbaren Cinch-Anschluss andocken, für digitale Signale aus dem CD-Player gibt es einen optischen Eingang. Soll der Fernseher über den HDMI-Eingang mitspielen, so muss der entsprechende Anschluss hinter dem Bildschirm den „Audio Return Channel“ unterstützen, in Datenblättern zu erkennen am Kürzel „ARC“. Drehknöpfe dienen zur Einstellung von Grundpegel, Bässen und Höhen, und mit einem weiteren Knopf lässt sich festlegen, bei welcher Übergangsfrequenz ein Subwoofer ins Spiel kommen soll: Über eine Cinch-Buchse lässt sich ein zusätzlicher Mono-Bass anschließen."

"[D]ie aktive Ultima 40 dankt anständige Signalqualität mit sauberer, klarer, eher warmer Wiedergabe, sie breitet Instrumente auf einer präzise gestaffelten Bühne aus und lotet das akustische Spektrum bis hart an seine Grenzen aus – sogar im Tiefbass: Ein zusätzlicher Subwoofer wäre da meist schon zu viel des Guten. Und die Ultima kann beides: ein Streichquartett feinfühlig darstellen, aber auch beherzt loslegen, wenn sie auf einer Party in Disco-Manier aufspielen soll. Was will man mehr?!"
Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von Stereoplay
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von Stereoplay
"Rundum-sorglos-Paket"
Stereoplay 07|2017
"Ein innovatives Komplettsystem mit umfangreichen Anschlussmöglichkeiten und einer clever gestalteten Fernbedienung, das vor allem in Abbildung und Auflösung klanglich punktet."

Gesamturteil: 74 Punkte
Preis/Leistung: überragend
Zur Website von Stereoplay
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.hifitest.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.hifitest.de
"...umwerfend gute Performance"
www.hifitest.de 26.06.2017
Fazit:

"Mit der neuen Teufel Ultima 40 Aktiv kann kinderleicht auf einen Vollverstärker und sogar einen AV-Receiver verzichtet werden - dafür sorgt das eingebaute Verstärkermodul. Praktisch und unkompliziert, kombiniert die Ultima 40 Aktiv einfach klassische Hifi-Wiedergabe mit Filmsound 2.0. Dabei überrascht nicht nur der überaus günstige Preis, auch bietet die Ultima 40 Aktiv zahlreiche Möglichkeiten zum Anschluss an Tablet, Smartphone und dank HDMI-Eingang sogar dem TV-Gerät. Teufel überzeugt mit seiner Aktiv-Version der bewährten Ultima 40 daher wieder auf ganzer Linie."

Oberklasse: 4/5 Sternen
Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von HiFi Vision
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von HiFi Vision
"Auf ganzer Linie Aktiv"
HiFi Vision 24|2017
"Beim Hörtest konnte die Ultima 40 Aktiv [...] mit einer umwerfend guten Performance überzeugen. Ihre erstaunlich luftige, weitreichende und strahlende Hochtonwiedergabe harmoniert perfekt mit den neutralen und trotzdem anspringenden Mitten. Im Tiefbass vermag Teufels Aktivlautsprecher präzise und packend zu agieren und lässt sogar bei Actionfilmen keinen separaten Subwoofer vermissen."

Silberklasse
Preis/Leistung: hervorragend
Note: 4/5 Sternen
Zur Website von HiFi Vision
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von Audio Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von Audio Test
„… eine elegante und dennoch umfangreiche Lösung …“
Audio Test 08/2017
„Egal […] ob Fernseher, Spielekonsole, CD-Player oder moderner Streamer – die Ultima 40 Aktiv haben den passenden Input parat. Allerdings gibt es für alle mit Kabelphobie auch die Option die Berliner Klanggeber direkt über Bluetooth anzusteuern.“

„[…] mit 100 Watt (W) Ausgangsleistung an 4 Ohm pro Kanal liefert die Class-D Endstufe mehr als genug Leistungsreserven für alle Anwendungen.“

„Was den Klang betrifft, so untermauert hier Teufel abermals seinen Ruf als Marke für Freunde des vollen Basses […]. […] Die Wiedergabe ist angenehm breit […]. […] die Ultima [können] mit guter Sprachverständlichkeit überzeugen.“

„Teufel bietet mit der aktiven Variante ihres Verkaufsschlagers hier schon fast eine moderne Kompaktanlage getarnt als Standlautsprecher an, und empfiehlt sich somit für alle die eine elegante und dennoch umfangreiche Lösung ihrer Bedürfnisse in Sachen Stereo suchen.“
Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.likehifi.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.likehifi.de
„… bestens vorbereitet …“
www.likehifi.de 16.02.2018
„Die Ultima 40 von Teufel ist laut eigener Aussage die meistverkaufte Standbox Deutschlands. Jetzt bieten die Berliner ihren Publikumshit in einer aktiven Version mit eigener Endstufe an.“

„Schließlich kann Bewehrtes noch besser machen ja keine schlechte Idee sein, oder? Richtig. […] Außerdem hat Teufel sich hier auch alle Mühe gegeben, die sinnvolle Einbindung der aktiven Ultima in die heimische Unterhaltungsmedienlandschaft so einfach wie möglich zu machen.“

„Als erstes wäre hier der HDMI-ARC-Anschluss hervorzuheben, der die direkte Verbindung zum Beispiel zum Smart-TV der Wahl erlaubt. Daneben findet man an Eingängen noch einen analogen Aux-Input mit regelbarem Eingangspegel und einen optischen Digitaleingang im -Format.“

„Die Ultima sind also für die Verwaltung des Klangs beim Film-, Spiele- oder Musikgenuss im heimischen Wohnzimmer bestens vorbereitet und das ohne sperrigen Verstärker oder AV-Receiver.“
Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.stereopoly.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.stereopoly.de
„… eine absolute Kaufempfehlung.“
www.stereopoly.de 07.08.2018
„Wer über den Kauf von Lautsprechern nachdenkt, kommt an diesen Lautsprechern nicht vorbei. Egal ob für ein Heimkinosystem oder für einen Partyraum oder Ähnliches, durch den integrierten Verstärker ist hier Sound satt vorhanden. Wer noch mehr benötigt, kann sich gerne dazu noch einen Subwoofer in den Raum stellen. Dieser wird allerdings nicht wirklich benötigt. Durch den HDMI Anschluss kann auch jedes mögliche Gerät direkt angeschlossen werden, was auf jeden Fall auch ein Verkaufsargument darstellt. […] Von mir gibt es hier eine absolute Kaufempfehlung.“
Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von appgefahren.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von appgefahren.de
"Die Teufel Ultima 40 Aktiv sind großartige Standlautsprecher"
appgefahren.de 5.4.2017
"Die Teufel Ultima 40 Aktiv verfügen über ein Bluetooth-Modul, über das man die Musik von Smartphone und Tablet ganz einfach über die starken Boxen abspielen kann. Das Pairing funktioniert schnell und gut, das Prozedere sollte von anderen Geräten bekannt sein. Praktisch: Sobald ein Gerät in der Nähe ist, das mit den Boxen bekannt gemacht wurde, wird die Bluetooth-Verbindung automatisch aufgebaut. Ebenfalls praktisch ist der Party-Modus, denn hier können zwei Geräte gleichzeitig auf die Bluetooth-Verbindung zugreifen und Musik abspielen."

"Mit einer Ausgangsleistung von je 100 Watt ist die Lautstärke der Ultima 40 Aktiv enorm. Um Rücksicht auf meine Ohren zu nehmen, habe ich die Lautstärke nicht einmal bis zum maximalen Anschlag aufgedreht - ihr könnt mit den Aktiv-Boxen locker ein ganzes Haus beschallen. Das Klangbild ist einfach umwerfend. Schon damals konnte mich die kleine Cinebar 11 vom Sound überzeugen, was die Ultima liefern ist aber einfach unglaublich. Den Klang zu beschreiben fällt immer schwer, aber die Abstimmung von Höhen, Tiefen und Bass ist meiner Meinung nach einfach perfekt. Je nach Vorliebe könnt ihr den Bass natürlich selbst regulieren, ist dieser voll aufgedreht, wackeln die Gläser in der Vitrine. Jeder Besucher hat meinen Eindruck des Klangs bestätigt und war begeistert."

"Die Teufel Ultima 40 Aktiv sind großartige Standlautsprecher mit vielfältigen Anschlussmöglichkeiten, einfaches Musikstreaming via Bluetooth und einer ausgezeichneten Klangqualität. Das Design ist modern und edel, die Verarbeitung lässt keine Wünsche übrig. Die simple Einrichtung benötigt kein Fachwissen und der integrierte Verstärker spart Platz. Die Boxen sind zwar nicht wirklich portabel, aufgrund von nur zwei Kabeln, können die Lautsprecher aber auch einfach für die nächste große Party im angemieteten Raum genutzt werden. Teufel bietet mit den Ultima 40 Aktiv ein auf ganzer Linie überzeugendes Aktiv-Lautsprecherpaar, das ich nicht mehr missen möchte."
Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von audiocheck.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von audiocheck.de
"Die Lautstärke der Ultima 40 Aktiv-Lautsprecher ist alles, nur nicht leise."
audiocheck.de 13.3.2017
"Die Lautstärke der Ultima 40 Aktiv-Lautsprecher ist alles, nur nicht leise. Im Maximalbereich beschallen die Aktiv-Lautsprecher ein komplettes Einfamilienhaus problemlos. In unserem Test stellten wir auf max. Lautstärke kein Ausreißen der Töne fest und auch nach längerem Betrieb waren keine Schäden oder Störgeräusche zu erkennen. Dennoch sorgt das Audiosystem auch bei sehr geringer Lautstärke für einen äußerst angenehmen Klang."

"Die beiden Standlautsprecher liefern eine Ausgangsleistung von 2x 100 Watt, die mehr als ausreichen um selbst größere Hauspartys zu beschallen. Dabei ist der Bass an der Rückseite des Aktiv-Lautsprechers je nach Vorliebe zu regulieren. Die niedrige Stufe ist hier vor allem in Haushalten mit sensiblen Nachbarn zu empfehlen, während die höchste Stufe die Bässe mehr als satt zum Ausdruck bringt. Teufel hat zudem auf ein 3-Wege-Bass-System zurückgegriffen und sorgt mit der bereits angesprochenen aptX-Technologie für einen sehr guten Klang über die eingebaute Bluetooth 4.0 Verbindung. Über alle Quellen (AUX, Digital-Out, Bluetooth und HDMI) hält die Soundqualität was Teufel verspricht."

"Grundsätzlich kann über die Ausstattung des Aktiv-Lautsprecher-Sets positiv berichtet werden. Viele unterschiedliche Anschluss- und Einstellmöglichkeiten sind am Ultima 40 Aktiv-Lautsprecher vorhanden. "

"Für das innovative Design, welches wir bisher noch bei keinem anderen Produkt gesehen haben, müssen wir Teufel loben."
Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.lite-magazin.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.lite-magazin.de
"Als wären ein herausragendes Preis-Leistungsverhältnis, weit überdurchschnittlicher Klang und eine tolle Optik nicht schon genug..."
www.lite-magazin.de 15.12.2016
"Die Ultima 40 von Teufel genießt völlig zu Recht einen exzellenten Ruf – der jetzt nochmal deutlich gesteigert wird. Als wären ein herausragendes Preis-Leistungsverhältnis, weit überdurchschnittlicher Klang und eine tolle Optik nicht schon genug, stattet Teufel den aktiven Standlautsprecher auch noch mit einem HDMI-Eingang aus und macht ihn damit zum perfekten Werkzeug für den HiFi- und Heimkinoeinsatz. Der praktische Plug&Play-Charakter ist zudem ein echtes Kaufargument für Einsteiger, die trotzdem gleich das Gesamtpaket ausprobieren wollen. Mit der obendrein preislich äußerst attraktiven Ultima 40 Aktiv ist das kein Problem mehr."



Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.modernhifi.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.modernhifi.de
"...druckvoll und lebendig sowie offen und detailreich..."
www.modernhifi.de 19.12.2016
"Klanglich Fulminat steigen die Teufel Ultima 40 Aktiv in den Hörtest ein – die Lautsprecher sind bestimmt nicht schüchtern. In „Mad Max: Fury Road“ [...] ziehen sie den Dynamik-Turbo, genau wie die Fahrzeuge mit aktiviertem Nitro-Boost. Dabei klingen Bässe tief und eindrucksvoll, sodass sich die Frage nach einem zusätzlichen Subwoofer fast schon erübrigt.

Die flammenden Gitarrenklänge werden ebenso plastisch und imposant dargestellt wie die schweren Trommelsalven – dabei fällt auf: Bässe und Höhen sind etwas ins rechte Licht gerückt, spielen aber nicht übertrieben lautstark auf. Sprecherstimmen und Dialoge sind stets klar verständlich.

Der gleiche Klangeindruck gilt auch für Musik [...]. Auch hier klingen die Teufel Ultima 40 Aktiv druckvoll und lebendig sowie offen und detailreich mit präziser Raumabbildung."

Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.areadvd.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.areadvd.de
"...mit solidem Nachdruck und guter Räumlichkeit..."
www.areadvd.de 21.12.2016
"Bei der BD „Avengers“ hören wir uns die Kapitel „Die Invasion beginnt“ und „der Krieg“ an. Die Ultima 40 Aktiv zeigt hier, dass durchaus Kraft und Dynamik vorhanden sind, um bei der Filmtonwiedergabe entsprechend zu punkten. Der Moment, als der Reaktor das schwarze Loch öffnet, wird mit solidem Nachdruck und guter Räumlichkeit wiedergegeben. Der folgende Dialog zwischen Stark und Loki im weitläufigen Raum oben in Starks Skyscraper wird mit sehr gut ausbalancierter Stimmwiedergabe präsentiert. Die Faustschläge und der Sprung des „Iron Man“ durchs geschlossene Fenster beweisen: Die beiden Boxen haben durchaus beträchtliche Qualitäten."

"Wir wechseln die musikalische Richtung und testen die Ultima 40 Aktiv nun mit „What Is Love 2016“ von Lost Frequencies. Hier können aktive Master- und passive Slave-Box für Begeisterung sorgen: Der Bass erweist sich als recht hart und impulstreu – hier zeigen die Berliner Schallwandler, was sie können und brillieren wie bei keiner anderen Sequenz zuvor in diesem Test. Überdies löst sich die Stimme des Sängers ausgezeichnet von den Chassis. Hier offerieren die Ultima-Lautsprecher demnach eine rundherum erstklassige Leistung."



Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von AUDIO
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von AUDIO
"Im Hörtest merken wir sofort: Diese Box mag es laut, am besten rockig."
AUDIO 02|2017
"Bobby Kimbals "Too Far Behind" kam knackig und mit schöner Stereobreite aus den Chassis, wir mussten einfach mitwippen. Da geht noch mehr, härter muss es sein. Also klassischen Rock aufgelegt. Bei "Visibility Zero" vom aktuellen Kansas Album zeigte die Box Muskeln. Die gute alte Hammond-Orgel setzte sich im Intro souverän ab. Und auch der Satzgesang im Chorus kam in Gänsehautqualität. Darf´s noch eine Stufe kräftiger sein? Panzerballett! Richtig aufgedreht, pflügten sich die Jazz-Metaller mit ordentlich Druck und Fülle durch den Hörraum. Die kräftigen Class-D-Endstufen zeigten sich furchtlos und packten ordentlich zu. Klasse."

Fazit:

"[B]ei den Endstufen hat Teufel wirklich ganze Arbeit geleistet, sie machen den Standboxen ordentlich Dampf. Der Clou aber sind die Anschlussmöglichkeiten, die besonders im Hinblick auf den Einsatz im Heimkino ganz neue Aussichten eröffnen."



www.connect.de/audio/
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von Heimkino Magazin
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von Heimkino Magazin Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von Heimkino Magazin
"...auf der ganzen Linie ein echtes Universaltalent!"
Heimkino Magazin 3-4|2017
"Mit  der  neuen  Aktiv-Version  der  bewährten  Ultima  40  kombiniert  Teufel zwei Anwendungsbereiche auf praktische Art und Weise.  Sowohl klassische HiFi-Wiedergabe als auch Filmsound beherrscht die  Ultima 40  Aktiv  auf  hohem  Niveau.  Das  eingebaute  Verstärkermodul  der  Ultima 40 Aktiv erspart einen Vollverstärker und sogar einen AV-Recei-ver, wenn man mit 2.0-Filmsound auskommt. Ausreichende Anschluss-möglichkeiten für HiFi-Quellen, Tablet und Smartphone sind vorhanden, dank HDMI-Eingang ist die Verbindung zum TV-Gerät ebenfalls ein Kinderspiel. Teufels Ultima 40 Aktiv ist dazu erstaunlich günstig zu haben und auf der ganzen Linie ein echtes Universaltalent!"
www.heimkino-magazin.de/
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von HiFi Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von HiFi Test Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von HiFi Test
"...uneingeschränkt zu empfehlen"
HiFi Test 02|2017
"Schon unsere Labormessungen zeigen, dass die Ultima 40 Aktiv ein erstklassiger Lautsprecher ist, mit tief reichendem Bass ab 40 Hz und ausgewogener Mittel-Hochtonwiedergabe. In Sachen Verzerrungen, Dynamik und Impulsverhalten liefert die Ultima 40 ebenfalls tadellose Werte."

"Beim Hörtest konnte die Ultima 40 Aktiv schließlich mit einer umwerfend guten Performance überzeugen. Ihre erstaunlich luftige, weit reichende und strahlende Hochtonwiedergabe harmoniert perfekt mit den neutralen und trotzdem anspringenden Mitten. Im Tiefbass vermag Teufels Aktivlautsprecher präzise und packend zu agieren und lässt sogar bei Actionfilmen keinen separaten Subwoofer vermissen. Auch reicht die Verstärkerleistung von etwa 100 Watt pro Kanal durchaus für sehr dynamische Filmsound-Wiedergabe aus."

"Selbstverständlich eignet sich das Ultima-40-Aktiv-Pärchen auch bestens für anspruchsvolle HiFi-Wiedergabe und ist daher sowohl für Stereomusik als auch für 2.0-Filmsound uneingeschränkt zu empfehlen."

www.hifitest-magazin.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.allround-pc.de
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von www.allround-pc.de
"...stehen vor allem für eins: eine Menge Spaß!"
www.allround-pc.de 22.02.2017
"[...] es macht einfach Spaß mit ihnen Musikzuhören oder einen Film zu sehen. Höhen und Bässe schieben sich leicht in den Vordergrund, dabei behaupten sich die Mitten stets tapfer und gehen zu keiner Zeit unter. Der Klang ist sehr lebendig, gerade treibende Musikstücke liegen der Ultima 40 Aktiv, was besonders dem imposanten Bass geschuldet ist, der bis zu einer unteren Grenzfrequenz von 45 Hertz herabreicht. Bei Filmen erfreuen wir uns über klare Dialoge und gewaltige Explosionen – selbst ohne Subwoofer."

Fazit:

"Die Teufel Ultima 40 Aktiv Standlautsprecher stehen vor allem für eins: eine Menge Spaß! Der Klang ist erstklassig und schön voluminös."

Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von avguide.ch
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von avguide.ch
"Ob für Filmton oder HiFi-Stereo: Dieser Aktivlautsprecher bietet eine Menge an Ausstattung, Leistung und Klangqualität fürs Geld."
avguide.ch 10.3.2017
Ob für Filmton oder HiFi-Stereo: Dieser Aktivlautsprecher bietet eine Menge an Ausstattung, Leistung und Klangqualität fürs Geld. Wer nicht gerade auf Plattenspieler oder absolute Highresolution-Feinheiten schwört, kann mit diesem Lautsprecher eine Menge Geld sparen. Vor allem im Partykeller reicht so eine Kombi Smartphone–Teufel Ultima 40 Aktiv völlig aus. Doch die Ohren schmerzen auch nicht, wenn anspruchsvollere Musik ausser Druck und Lautstärke auch Differenzierung und Dynamik verlangt. Und Smart-TV-Besitzer mit bisher nur flachbrüstigem Quäkton aus dem Flachmann sollten sich mal die Anschaffung einer Ultima 40 Aktiv überlegen. Teufeltypisch liegt die grösste Versuchung in dem ausgezeichneten Preis-Leistungs-Verhältnis.
Zum ganzen Test
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von Audio
Ultima 40 Aktiv (2017) Testbericht von Audio
"Sieger der Audio-Leserwahl Goldenes Ohr"
Audio 04/2018
"Die Leser der Audio haben die Ultima 40 Aktiv in der Kategorie Aktivboxen bis 3.000 Euro zum Gerät des Jahres gewählt."

Wir freuen uns und sagen: "Danke für Ihre Stimme!"
So bewerten Kunden dieses Produkt

Downloads und Service

Hilfe zu diesem Produkt
Was kann Bluetooth mit aptX®?
Bei vielen Teufel Produkten in der Kategorie Bluetooth wird auch aptX® ausgewiesen. Was bedeutet aptX®?

Der Zusatz aptX® kennzeichnet einen Codec bei der Tonsignal-Übertragung über Bluetooth. Das Besondere an dieser Technologie ist, dass ein Audiosignal zwar komprimiert wird - wie es die kabellose Übertragung anfordert - aber das Audiosignal nach der Dekomprimierung kaum Verlust gegenüber dem Originaltrack aufweist.

Darauf sollten Sie achten

Beide Geräte, also der Sender(z.B. Smartphone) und der Empfänger(z.B. Bluetooth-Box) müssen Bluetooth mit aptX® Codec unterstützen. Achten sollte man also vor dem Kauf eines entsprechenden Gerätes auf das aptX®-Symbol oder auf Angaben der Herstellers in den technischen Daten. Wenn beide Geräte aptX® unterstützen, muss man als Nutzer die Geräte einfach nur verbinden. Der integrierte Codec startet nun von allein. Praktischer geht’s also nicht.
Benötige ich bei allen Boxen die gleiche Kabellänge?
Bis zu einer Länge von 15 Metern gibt es nach unseren Erfahrungen keinen klanglichen Unterschied bei verschiedenen Kabellängen.
Bluetooth - was wichtig ist
Bluetooth ist mittlerweile der Standard, wenn es darum geht, mobile oder portable Geräte direkt drahtlos zu verbinden. Es ist die schnelle und zuverlässige Lösung gegen Kabelsalat. Dank der Technologie kommunizieren Computer, Smartphone und Tablet sowie Peripheriegeräten wie Tastatur und Maus drahtlos.

Im Audiobereich wird Bluetooth genutzt, um Tonsignale von Abspielern wie Smartphones auf Bluetooth-fähige Wiedergabe-Systeme wie den BOOMSTER kabellos zu übertragen. Eine weitere Anwendung findet Bluetooth bei Kopfhörern wie dem AIRY.

Alles Wissenswerte gibt es hier -> Bluetooth
Bluetooth-Probleme? Diese Tipps können helfen
Bluetooth-Probleme können einfache aber auch spezielle Ursachen haben. Im Folgenden erhalten Sie grundlegende Tipps, die Sie ausprobieren können, bevor Sie uns kontaktieren.

Bitte prüfen Sie die folgende Punkte:
  • Ist bei beiden Geräten die Bluetoothfunktion wirklich eingeschaltet?
  • Schalten Sie Bluetooth am Gerät bitte testweise aus und dann wieder ein.
  • Befinden sich die zu verbindenden Geräte in unmittelbarer Nähe zueinander und sind keine Hindernisse dazwischen?
  • Wurden beide Geräte einmal komplett aus- und wieder eingeschaltet (Neustart)?
  • Ist das zu koppelnde Gerät sichtbar - in den Einstellungen des Telefons/Tablets?
  • Wurde das zu koppelnde Gerät auch in den Pairing-Modus versetzt? Bitte kontrollieren Sie den LED Status.
  • Bitte versuchen Sie, das Gerät aus der Bluetooth-Liste des Telefons/Tablets zu löschen und den Kopplungsprozeß erneut zu starten
Tipps bei Störungen bzw. Abbrüchen während der Wiedergabe
  • Vielleicht ist die Distanz zwischen dem Empfangs- und Sendegerät unbemerkt zu groß geworden?
  • der Körper kann die Signale speziell beim Kopfhörereinsatz „schlucken“. Oftmals ist die Auswirkung stärker vorhanden, wenn das Handy auf der anderen Seite des Körpers platziert wurde als der Bluetooth-Empfänger.
  • Funksignale werden durch Wände, Pflanzen und ähnlichen Dingen eingeschränkt.
  • Bei Handys aus Aluminium kann das Signal für gewöhnlich nur über eine bestimmte Stelle austreten, da Aluminium das Signal gut absorbiert
Die Verbindung bricht ab. Was kann ich tun?
Der menschliche Körper, viele Zimmerpflanzen oder sehr dicke Wänder können die Verbindung stören. Prüfen Sie, ob Sie Smartphone und/oder Gerät anders positionieren können. Prüfen Sie die Reichweite testweise mit anderen Quellgeräten. Die Reichweite ist sehr stark von der Sendeleistung abhängig.
Mein Bluetooth-Lautsprecher hat am Windows-PC bzw. Notebook eine schlechtere Klangqualität.
Vermutlich wurder der Speaker als "Gerät mit Freisprecheinrichtung" verbunden. Bitte gehen Sie in Einstellungen Geräte und Drucker; BOOMSTER (bzw. anderes Gerät). Machen Sie ein Rechtsklick auf das Gerät und entfernen Sie das Häkchen "Freisprechfunktion".
Gibt es eine Teufel App für die Bluetooth-Geräte?
Wir bieten unsere Teufel App derzeit ausschließlich für unsere Streaming Geräte an.

Für den Teufel Boomster oder andere Bluetooth Geräte gibt es aktuell keine separate App. Hier wird am Gerät oder via Bluetooth gesteuert.
Welche Komponenten benötige ich noch, um meine Stereoanlage zu einem Surroundsystem zu erweitern?
Sie brauchen neben den zusätzlichen Lautsprecherboxen (Center, Rear R/L, Aktiv-Subwoofer) folgende Geräte:

- Fernsehgerät: Es genügt hier ein gewöhnliches TV-Gerät. Für die Wiedergabe von DVDs sind natürlich Geräte mit dem Format 16:9 empfehlenswert.

- AV-Surround-Receiver: Dieser Mehrkanalverstärker mit integriertem Radio und Decoder für Dolby Digital/DTS ersetzt den Stereoverstärker. Als Mindestausstattung sollte das Gerät über Verstärker-Endstufen mit ca. 5 x 40 Watt Ausgangsleistung verfügen.

- DVD-Spieler: Dieses Gerät liefert die Bild- und Tonsignale, gibt eine Vielzahl von digitalen Formaten wieder, spielt auch Musik-CDs und MP3-Dateien ab und wird mit dem Receiver verbunden.
Kann ich die Lautsprecher von Teufel auch in anderen als den angebotenen Farben bestellen?
Um die bei Teufel üblichen sehr günstigen Verkaufspreise realisieren zu können, ist es nicht möglich, die Lautsprecher in etlichen Gehäuseausführungen anzubieten.
Dieser Umstand würde die Produktions- und Lagerkosten in die Höhe treiben, was deutliche teurere Abgabepreise zur Folge hätte.
Die Ultima 40 Aktiv hat eine intelligente LED-Anzeige, welche den Status des Systems angezeigt. Wo finde ich eine Übersicht zu den Farben und Anzeige-Varianten?
LED-Anzeige-Farbe Bedeutung
Blau Bluetooth-Betrieb
Leuchtend, nach 5 Sekunden ausgehend Verbindung aktiv
Pulsierend, alle 5 Sekunden Wartet auf Verbindung/Verbindung wird hergestellt
Schnell blinkend Pairing-Modus, neue Smartphones werden gesucht
Aufleuchtend, dann schnell ausblendend Änderung der Lautstärke
Kurzes Blinken (bei Lautstärke-Änderung) Maximale oder minimale Lautstärke erreicht
Weiß HDMI-Eingang ausgewählt
Leuchtend, nach 5 Sekunden ausgehend Verbindung aktiv
Blinkend HDMI-Eingang ausgewählt, aber kein Signal
Pulsierend, alle 5 Sekunden Lautstärke unterdrückt (Mute)
Aufleuchtend, dann schnell ausblendend Bei Änderung der Lautstärke
Kurzes Blinken (bei Lautstärke-Änderung) Maximale oder minimale Lautstärke erreicht
Grün AUX-Eingang ausgewählt
Leuchtend, nach 5 Sekunden ausgehend Verbindung aktiv
Pulsierend, alle 5 Sekunden Lautstärke unterdrückt (Mute)
Aufleuchtend, dann schnell ausblendend Bei Änderung der Lautstärke
Kurzes Blinken (bei Lautstärke-Änderung) Maximale oder minimale Lautstärke erreicht
Lila Optischer Eingang ausgewählt
Leuchtend, nach 5 Sekunden ausgehend Verbindung aktiv
Blinkend HDMI-Eingang ausgewählt, aber kein Signal
Pulsierend, alle 5 Sekunden Lautstärke unterdrückt (Mute)
Aufleuchtend, dann schnell ausblendend Bei Änderung der Lautstärke
Kurzes Blinken (bei Lautstärke-Änderung) Maximale oder minimale Lautstärke erreicht
Systemmeldungen Bedeutung
Rot
Pulsierend, alle 5 Sekunden System im Standby Modus
Blinkend (2x kurz) System startet
Schnelles Dauerblinken Überhitzungsgefahr, Gerät abschalten
Gelb
Schnelles Dauerblinken Überhitzung oder Überspannung festgestellt
HDMI, ARC, CEC - was ist das?
HDMI ist eine herstellerübergreifende Schnittstelle, um (vor allem) Videosignale zu übertragen. Abkürzung für "High Definition Multimedia Interface".

Mit nur einem Kabel werden Bild und Ton gleichzeitig übertragen. Dabei bleiben in Sachen Audio- und Bildqualität keine Wünsche offen. Neueste Versionen unterstützen sogar Bildauflösungen von bis zu 4096 × 2560 Pixeln und übertragen zusätzlich bis zu acht Tonkanäle – eine echte Revolution im Consumer-Bereich.

Inzwischen können moderne HDMI-Kabel aber noch weitaus mehr, als nur Bild und Ton in bester digitaler Qualität übertragen - die Zusatzfunktionen HDMI ARC und HDMI CEC werden hier -> ARC/CEC erklärt.
Was bedeutet die Angabe Impedanz „4-8 Ohm“?
Die Impedanz beschreibt den elektrischen Widerstand des Lautsprechers. Dieser Widerstand ist abhängig von der Frequenz des wiedergegebenen Musiksignals. Da im Betrieb des Lautsprechers Frequenzen zwischen ca. 20 und 20.000 Hz übertragen werden, schwankt die Impedanz ebenso.

Der Hinweis "4-8 Ohm" gibt an, dass die minimale Impedanz ca. 4 Ohm und die maximale Impedanz ca. 8 Ohm beträgt. Unserer Erfahrung nach können Sie Teufel-Lautsprecher problemlos mit allen momentan erhältlichen Receivern und Verstärkern betreiben.
Kann ich Spikes an die Ultima 40 Mk2 montieren?
Ja. Verwenden Sie dazu unsere Satelliten-Spikes. Auf der Unterseite der Lautsprecher-Bodenplatte befinden sich bereits entsprechende Gewindebohrungen.
Was für Lautsprecherkabel empfiehlt Teufel?
Wir empfehlen Ihnen Lautsprecherkabel mit einer Querschnittsfläche von mindestens 2,5 mm² bei größeren Längen auch 4 mm². Achten Sie darauf, dass linkes und rechtes Kabel immer gleich lang sind.
Welchen Vorteil bietet mir Bi-Amping/Bi-Wiring?
Bi-Amping bedeutet, dass die Box in der Lage ist, von zwei Verstärkern gleichzeitig oder einem Bi-Amping-fähigen AV-Receiver betrieben zu werden. So können die verschiedenen Chassis (für den Hochmittelton- und den Tieftonbereich) jeweils separat mit einem Signal versorgt werden. Dies kann unter anderem die klangliche Leistungsfähigkeit eines Lautsprechers erhöhen.
Bi-Wiring gibt an, dass die entsprechende Box mit zwei verschiedenen Lautsprecherkabeln gleichzeitig angesteuert werden kann, also dementsprechend über getrennte Eingangsbuchsen zum einen für den Hoch- und Mittelhochtonbereich und zum anderen für den Tieftonbereich der Frequenzweiche verfügt. Dies kann zu einem nochmals verbesserten Klangbild führen. Bi-Wiring ist Vorrausetzung für Bi-Amping.
Die Puck-Control-Fernbedienung funktioniert nicht mehr - was kann ich tun?
Wenn der Puck nicht mehr funktioniert sind meist die Batterien leer - bitte tauschen Sie diese.

Nach dem Wechsel muss der Puck mit Ihrem Gerät neu verbunden (gepairt) werden. Dazu drücken Sie bitte die Pairing Taste (die kleine Taste an der Seite) ca. 10 Sekunden lang.

Nun verbindet sich der Puck und fängt auch wieder an zu leuchten, sobald er genutzt wird.
Kaufberatung und Service
Fragen zu Teufel-Produkten?
Telefon: +43 1205223
Mo–Fr: 08:00–21:00 Uhr, Sa: 09:30–18:00 Uhr, So und Feiertage: geschlossen
Store Finder
Erleben Sie unsere Produkte hautnah und lassen Sie sich
persönlich im Store beraten.
Übersicht
Auf unserer Website werden Cookies verwendet
Um Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten und relevante Werbeanzeigen zu schalten, verwenden wir auf unserer Seite Funktions-, Analyse- und Werbe-Cookies und ähnliche Technologien, die von Lautsprecher Teufel oder Dritten bereitgestellt werden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in unserer Cookie-Richtlinie, wo Sie Ihre Cookie-Einstellung verwalten und das Opt-Out wählen können. Durch Klicken auf das X-Symbol oder durch die weitere Nutzung dieser Website (zum Beispiel durch Klicken auf einen Link auf dieser Website) stimmen Sie der Platzierung dieser Cookies zu.